Anmeldung, ÖPNV, Azubi-Ticket, Bafög

Anmeldung zum Schuljahr 2021/22

Die Anmeldung für das Berufliche Gymnasium (Sekundarstufe II, gymnasiale Oberstufe) erfolgt bis 19. Februar 2021 an der in der Jahrgangsstufe 10 besuchten Schule.

Anmeldungen für folgende Bildungsgänge senden Sie uns bitte bis zum 19. Februar 2021 per Post oder Fax zu.

Grundsätzlich können spätere Anmeldungen im Rahmen vorhandener Aufnahmekapazitäten berücksichtigt werden.

ÖPNV/Schülerljahreskarte

Für die Bestellung einer durch den Landkreis Oberhavel gemäß der geltenden Satzung über die Schülerbeförderung subventionierten Schülerjahreskarte finden Sie Hinweise im folgenden das Merkblatt und den Antrag.

Azubi-Ticket

Das „VBB-Abo Azubi“ zum Preis von 365 Euro wird im Abonnement von den Verkehrsunternehmen im VBB angeboten und gilt in allen öffentlichen Verkehrsmitteln des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg. Das Ticketangebot können die Schüler/innen der folgenden Bildungsgänge in Anspruch nehmen.

  1. Berufsschule
  2. Berufsfachschule Soziales und Sportassistenten
  3. Fachschule Sozialwesen Vollzeit und Teilzeit

Bitte legen Sie den ausgefüllten Antrag zur Bestätigung im Schulsekretariat vor.

Bafög

Anspruchsberechtigte Schülerinnen und Schüler können Anträge auf Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG), Brandenburgischen Ausbildungsförderungsgesetz (BbgAföG), Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) beim Amt für Ausbildungsförderung des Landkreises Oberhavel stellen.

Ziel ist es, unabhängig von der sozialen und wirtschaftlichen Situation eine Schulausbildung zu absolvieren, die den Fähigkeiten und Interessen der Schüler/innen entspricht.

Menü