Berufsschule

Bildungsgang zur Vermittlung des schulischen Teils einer Berufsausbildung

Auf diesen Seiten erhalten sie einen Überblick zu unserem Angebot an verschiedenen Bildungsgängen sowie deren Einordnung im Deutschen und Europäischen Qualifikationsrahmen (DQR-EQR-Niveau).

Zugangsvoraussetzung

Ausbildungsverhältnis mit einem Betrieb

Dauer

3 Jahre oder 2 Jahre als Blockunterricht: 1 Woche in der Schule, 2 Wochen im Ausbildungsbetrieb oder Teilzeitunterricht: 2 Tage in der Schule, 3 Tage im Betrieb.

Abschluss

Sie erwerben die für einen bestimmten Beruf erforderlichen Handlungskompetenzen in Verbindung mit einer erweiterten Allgemeinbildung.

  • Fachkraft für Lagerlogistik *
  • Fachkraft für Kurier,- Express- und Postdienstleistungen *
  • Verwaltungsfachangestellte/r, FR: Kommunalverwaltung *
  • Kaufmann/-frau im Einzelhandel *
  • Kaufmann/-frau für Büromanagement *
  • Industriekaufmann/-frau *
  • Verkäufer/in *
  • Milchwirtschaftliche/r Laborant/in **
  • Milchtechnologe/Milchtechnologin **

Ansprechpartner/-in:

Stefan Utpott *
Andreas Pasche **

Menü